Event

29 Feb 2020
When:
Sat 29 February, 2020
Location
Eythstraße 24, 89075 Ulm
Ulm
2020 events in Germany
3. Praxiswerkstatt  "Vernetzung
21 Feb 2020 Hotel Radisson Blu...
Around four million people
21 Feb 2020 - 22 Feb 2020 Städtisches Klinikum...
The date for the presentation
27 Feb 2020 KARL STORZ Besucher-...
Symposium on Rare Disease
27 Feb 2020 - 28 Feb 2020 KARL STORZ Besucher-...
image
Further information will
28 Feb 2020 55116 Mainz
image
Wir möchten Sie herzlich
29 Feb 2020 Ulm
Event with numerous self-help
29 Feb 2020 Jahnplatz
Self-help day organized
29 Feb 2020 F. F. Runge Gymnasium
Symposium for students
29 Feb 2020 Vivantes Klinikum...
Jubiläumsveranstaltung
29 Feb 2020 Programmkino Ost
Vorstellung von über 15
29 Feb 2020 Einkaufszentrum...
14:00 Uhr Treffpunkt zum
29 Feb 2020 Forum im Rotes Kreuz...
Anlässlich des Tages der
29 Feb 2020 Düsseldorf
Fortbildungsveranstaltung
04 Mar 2020 ZSE im Universitätsklinikum...
Symposium on rare diseases
06 Mar 2020 Zentrum für Seltene...
Germany

Tag der Seltenen Erkrankungen in Ulm 29 February 2020 Eythstraße 24, 89075 Ulm, Ulm
+4973150057080
Hosted by Zentrum für Seltene Erkrankungen (ZSE) Ulm

Wir möchten Sie herzlich zu unserem diesjährigen 4. Aktionstag zum Tag der Seltenen Erkrankungen, am 29. Februar 2020, von 10.30-16.00 Uhr im Haus der Begegnung Ulm einladen.

In diesem Jahr veranstalten wir gemeinsam mit der KVBW, der KVB nebst weiteren Unterstützern den 1. Süddeutschen Fachtag der Seltenen Erkrankungen.

Dieser Tag stellt eine wichtige Gelegenheit dar, sich zur Situation der Gesundheitsversorgung im Bereich der Seltenen Erkrankungen auszutauschen. Gerade Patienten mit seltenen Erkrankungen und deren Angehörige haben einen großen Informationsbedarf in Bezug auf Ihre Krankheit. Viele Patienten durchleiden meist eine jahrelange diagnostische Odyssee, bis Sie zu einer Diagnose herangeführt werden können. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt auf der Behandlung Seltener Erkrankungen und um die Lebensqualität von Patienten zu verbessern.

Um dem Thema der Seltenen Erkrankungen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und die besonderen Herausforderungen zu überwinden, bedarf es einer verbesserten Koordination aller Beteiligten. Mit dem Tag der Seltenen Erkrankungen schaffen wir ein Forum für einen Informationsaustausch für Betroffene, Ärzte, Politik und der Öffentlichkeit.

Im Rahmen des Tages erwartet Sie ein äußerst informatives Programm mit Experten-Vorträgen und Workshops zu seltenen Erkrankungen, sowie auch Inhalte zur Zentrumsarbeit und deren Erfolge und Entwicklungen. Selbsthilfegruppen, die ganz unterschiedliche Erkrankungen vertreten, werden ebenfalls an diesem Tag im Haus der Begegnung zusammenkommen, um über das Thema „Seltene Erkrankungen“ zu informieren.

Wir hoffen auf eine Vielzahl von Betroffenen und Ihren Angehörigen sowie Unterstützer aus Medizin und der Wissenschaft.

Beigefügt finden Sie das diesjährige Programm zu diesem Fachtag.

Wir bitten zu beachten: Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich. Den Link zur Anmeldung finden Sie auf dem Flyer unter „Anmeldung“.

Share this